Archiv für Dezember 2011

AQUARIUM am 14.12.2011

Freitag, 09. Dezember 2011

AQUARIUM – Partyline der Musikuni
14.12.2011

ost klub, 20 Uhr Einlass
Schwindgasse 1, 1040 Wien

Eintritt: AK 7€ / Studierende 3€

BAR
20:30
THOMAS RUSS (singer/songwriter)

20:15
RED EARTH
Harald Huber p, Habib Samandi perc

21:45
SOPHIE INTERMEZZO
Sophie Kliman: voc, p

22:15
SORMEH – klezmer balkan orient
Golnar Shahyar (Gesang, Daf, Berimbau), Mona Matbou Riahi (Klarinette, Gesang), Jelena Poprzan (Gesang, Viola, Setar, Loops)
FINALISTEN des Austrian World Music Awards 2011 !!!

BÜHNE
21:00
ORJAZZTICS – free fusion You can now select ‘ defensive driving school School’ from the category section, complete the ‘about section’ and add in your website address. jazz

Markus Pagitsch – Saxophon, Dominik Wachtel – Keys, MariaLeubolt – Bass, Cathi Priemer – Drums

22:00
OLD BROWN SHOES – blues folk rock
Elizabeth Gludovacz – voc, g, b (keys), Christoph Krebs – g, b (keys), voc, Max Letzl – drums, voc, Valentin Lacina – g, bass, voc

23:00
THE SAVOY CLUB – pop groove
Alex Pohoralek: leadvoc/guitar, Christian Horvath: keys, Uli Permanschlager: bass, Peter Nadasdi: drums, Mate Peter: perc, Manfred Wechselauer: guit, Julia Fuchs, Lisa Pachinger: bac, voc

CLUB:
24:00 – DJ KAPATA

Bass Popularmusik: Gina Schwarz am ipop

Dienstag, 06. Dezember 2011


Wir freuen uns, dass die vakant gewordene Stelle im zentralen künstlerischen Fach Bass Popularmusik (Schwerpunkt Kontrabass) ab WS 2011/12 mit Gina Schwarz hervorragend nachbesetzt werden konnte. Unsere neue Kollegin überzeugte beim Hearing durch ihre künstlerische Kompetenz, ihre Vielseitigkeit in musikalisch-stilistischer Hinsicht, ihre Virtuosität und interpretatorische Überzeugungskraft. Ihr Lehrauftritt zeigte – auf der Basis langjähriger Unterrichtspaxis – eine sehr versierte pädagogische Herangehensweise.

Gina Schwarz (Bassistin / Komponistin)

http://www.ginaschwarz.com

Ab dem 7. Lebensjahr Instrumentalunterricht in den Fächern Blockflöte, Akkordeon, Klavier und Gitarre an der Musikschule Hollabrunn

1987: Matura und Lehrbefähigung als Instrumentallehrer für Musikschulen in NÖ

1989-1995: Akkordeon-Studium am Konservatorium der Stadt Wien mit abschließender Lehrbefähigung

1992-1998: Jazz-Bass Studium am Konservatorium der Stadt Wien mit abschließendem Diplom

seit 1992 zahlreiche Live-Auftritte mit Jazz-, Funk- und Latin- Ensembles: in the Zone feat. George Garzone /USA  (CD „In the Zone“ 2007), Global Glue (CD „Eardance“ 2005), Robert Bachner Big Band (CD „Moments of Noise“  2006), Kontrabass Sextett Bass Instinct (CD „Illusionista” 2008, CD „Butterfly” 2010), Yta Moreno Brazilian Quartett, Wiener Salsa, Groovehunters, Harri Stojka Trio, Marianne Mendt Band..

2001: Gewinn eines Höchststipendiums im Zuge einer Live-Audition in Perugia (Italien), veranstaltet vom „BERKLEE COLLEGE OF MUSIC“, Boston, USA

2002: Gewinnerin des Komponistenwettbewerbes des Weinviertels „MusicMaker  on Stage“ in der Sparte Jazz

Staatliche Lehrbefähigungsprüfung für Jazzbass im Fach Jazzpädagogik am Konservatorium der Stadt Wien

Sommer 2002: Jazz-Kontrabass Studium am „BERKLEE COLLEGE OF MUSIC“, Boston, USA

Abschluss eines Trimesters mit Erreichung eines Platzes auf der „Dean’s List“ 2002 (Summa Cum Laude), Rezipientin des Berklee-Best-Award

Sommer 2003: durch das Bundeskanzleramt unterstützte Studien-Aufenthalt in New York: Unterricht bei zahlreichen renommierten Jazz Bassisten
(Buster Williams, Cecil McBee, Ron McClure, Dennis Irvin, Nilson Matta…)

2005: Gründung eines eigenen Jazz-Quintetts (Eigenkompositionen)

Debutalbum Gina Schwarz mit SchwarzMarkt (CD „SchwarzMarkt“ 2006)

2007: Verleihung des akademischen Grades – Magistra Artium – Instrumentalpädagogik Bass (Popularmusik) an der Universität für Musik Wien

Gewinnerin des Hans Koller Preises “Side(wo)man of the year”

“Best performances of the year” in “All about Jazz- New York Best of  2007”, Konzert mit dem Kontrabass-Sextett, “Bass Instinct” Austrian Cultural Forum N.Y., 9.6.2007

2008: Gründung eines neuen Projektes (nur Eigenkompositionen) mit Richard Oesterreicher/ harmonica (CD „Airbass“ 2008)

2010: CD „Butterfly“ mit dem Kontrabass-Sextett “Bass Instinct”

Bisherige Lehrtätigkeit:

1990 -2011 an der Musikschule Hollabrunn

2010-2011 an der Musik- und Singschule Wien

Instrumentalunterricht sowie Leitung von: Funkensemble, World Music Ensemble, Jazzensemble und Improvisationskurs

Referentin für E-Bass und Pop- Ensemble an der „Pop-Factory St. Pölten“ und für Jazz-Bass (E-und Kontrabass) und Jazzensemble an der Jazzakademie Schloss Zeillern (Sommerseminare)

Aktuelle Formationen:

SchwarzMarkt,

AirBass (Co Produktion mit Richard Oesterreicher),

In The Zone feat. George Garzone (USA),

Jazz Trio mit Wolfgang Reisinger und Andy Middleton,

Blackhairytricks (Heimo Trixner guit, Harry Tanschek dr),

Kontrabass Sextett: Bass Instinct,

Robert Bachner BigBand,

Tina Zormandan Band

http://www.ginaschwarz.com

Jazzfrühstück am 04.12.2011

Sonntag, 04. Dezember 2011

„Weihnachtsjazz im Cafe“

Sonntag, den 04.12.2011

10:00 – 12:00 Uhr

Trio PH-Trio.

Cafe Schwarzenberg

Jazzfrühstück

ipop Jazzline am 07.12.2011

Freitag, 02. Dezember 2011

Veranstaltungsreihe mit Studierenden des ipop

Es spielen die Ensembles:
“Weingut Steinhofer-Mayr”
“The MJS Connection”

Ort: ZWE, Floragasse 4, 1020 Wien