Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

15 Jahre ipop – 16./17.11.2017

16. November um 08:00 - 17. November um 23:00

15 Jahre ipop
Im Rahmen von 200 Jahre mdw

16. und 17. November 2017
Joseph Haydn Saal, jeweils ab 15 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Das 2002 gegründete Institut für Popularmusik (ipop) feiert sein 15-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Festival. Das mittlerweile auf über 50 Lehrende angewachsene Institut bietet in seiner Verbindung von Kunst, Wissenschaft und Pädagogik ein vielfältiges Programm, das die Entwicklung der mdw in Richtung Diversität und Kreativität abbildet.

Geplant sind:
+) Bands von Lehrenden, Gästen, Alumnis und Studierenden wie z.B. Beat Poetry Club, Bombenstimme, Woody Black 4, Count Basic instrumental, Jazzoper, big.mdw.band, ipop Chor, …
+) Präsentationen: Forschungsprojekt „Performing Diversity“, Abschlussarbeiten, „Clash Concerty“
+) Podiumsdiskussionen zum geplanten Performance-Studium und zum Thema Instrumentalistinnen im Jazz („Pannonica Projekt“)

16. November 2017:
Buchpräsentation „Performing Diversity“
Clash Concerty (Live-Performance)

17. November 2017:
Details zu den Veranstaltungen folgen!

Details

Beginn:
16. November um 08:00
Ende:
17. November um 23:00

Veranstaltungsort

15 Jahre ipop
Anton-von-Webern-Platz 1
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
www.ipop.at