Das Institut

Institutsleitung

Univ.-Prof. MMMag. art. Stefan Gottfried (Institutsleiter)

Mag. art. Eugène Michelangeli (stv. Institutsleiter)

Sekretariat

Berta Gutmann

Das Institut für Alte Musik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien hat zum Ziel, die zentrale Stelle für historisch informierte Aufführungspraxis für Instrumentalist_innen und Sänger_innen an dieser Universität zu sein. Ein international anerkanntes all-round Institut soll etabliert werden an dem ein Verständnis für die Ästhetik der abendländischen Musik von ca. 1550 bis 1850 vermittelt wird. Ein spezielles Augenmerk wird auf Wiener und österreichische Musik gelegt, insbesondere auf die Musik am Kaiserhof im 17. Jahrhundert und die Wiener Klassik. Theoretische und praktische Kenntnisse bilden die Grundlagen für eine eigenständige künstlerische Auseinandersetzung mit dem entsprechenden Repertoire.