Working together to lay the groundwork for music therapy in Ukraine

Improvisation and commitment in Lviv

It all began in such a casual manner, as is so often the case in Vienna: In 2018, the husband of a colleague called me and said that in Lviv they were looking for music therapists who would be willing to oversee the foundation of a training programme for music therapy there, for the time being unaffiliated with any university institution.…

more →

“By creating new worlds referring to the one that surrounds me I am able to live a number of different lives”

Benjamin Konjicija, 24 years old, spent the summer semester 2021 at the mdw at the Filmakademie. He grew up in a small town in Bosnia and Herzegovina called Fojnica, not far from Sarajevo. Currently, Benjamin lives in Sarajevo and is a fourth-year student at the Dramaturgy Department of the Academy of Performing Arts in Sarajevo, where he learns about writing for film, theatre, and radio.…

more →

Tales from the Vienna Woods

Four International students discover Vienna through Chamber Music

The mdw is famous for its impeccable reputation, prestigious alumni and international student body. Moving to a new country to study music requires a firm determination. Classes, concerts & working with musicians from different countries … here is our story of a quartet`s first semester at mdw (in 2018/19).…

more →

Neue Perspektiven auf das Leben gewinnen

Ein unvergessliches Auslandsjahr in Zürich

Michaela Raab, mdw-Absolventin im Master Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP) Flöte, hat ihren Auslandsaufenthalt an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) von Februar 2020 bis Ende Januar 2021 absolviert. Im März 2021 hat sie ihre Studien beendet – neben IGP Flöte studierte sie auch im Master die Unterrichtsfächer Musikerziehung an der mdw und Mathematik an der Universität Wien.…

more →

Bereicherung und Lehre

Ruhe und Drang finden

Meine Zeit in Japan war eine unglaubliche Bereicherung. Mein Name ist Linda Maria Rodriguez Breña, ich studiere Bachelor ME und IGP jeweils mit Hauptfach Gesang Klassik an der mdw und hatte die Möglichkeit in meinem 5. IGP-Semester am Kunitachi College of Music in Tokio ein Auslandssemester zu verbringen.…

more →

Mi cuatrimestre en Buenos Aires

Wie man lernt, im Chaos entspannt zu bleiben

Im August kam ich nach einer zu kurzen Nacht im Flugzeug (und 32 Grad in Österreich) in Buenos Aires an. Winter, kalt, allein, keine Spanischkenntnisse und keine Wohnung. Beste Voraussetzungen also. First things first: Wohnen Im Chaos aka Buenos Aires angekommen, machte ich mich gleich auf, um zwei Wohnungen zu besichtigen, die mir Bekannte vermittelten, die vor einiger Zeit hier studierten – das erleichterte mir schon einiges, allerdings ist es in Argentinien wirklich auch besser, erst vor Ort eine Wohnung zu suchen, sie ganz genau anzusehen (denn oft sind die Fotos im Internet sehr gut retuschiert) und dann erst zuzusagen.…

more →

Unser Aufenthalt in China

Meisterkurs Dirigieren am Central Conservatory of Music Beijing

November 2019 hatten wir – drei Dirigierstudenten der mdw (Carlo Benedetto-Cimento, Alexey Mikhaylenko und ich) – die Ehre, als Teilnehmer der 1st International Conducting Masterclass of the CCOM – Central Conservatory of Music Beijing and the mdw – University for Music and Performing Arts Vienna” in Peking (China), eingeladen zu werden.…

more →

Zweimal Winter auf den zwei Hemisphären – Mein Erasmusjahr 2019

Universität Stellenbosch in Südafrika und Gnessin-Musikakademie in Russland

Mein letzte “Erasmuserfahrung” liegt lange zurück. Im Jahr 1997 kam ich als Outgoing-Student von der Universität Pavia (Italien) für zwei Semester nach Wien und blieb – wie man hier in Wien so schön sagt – hängen. Das wäre allerdings ein anderes Kapitel meines Lebens… 22 Jahre später: Ich forsche und lehre am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der mdw und hatte 2019 im Rahmen des Erasmus+ Programmes wieder die Möglichkeit, andere universitäre Realitäten kennenzulernen.…

more →

Remembering the Holocaust through Music and Poetry

Konzert und Präsentation des exil.arte Zentrums in Toronto

Auf Einladung der Neuberger Holocaust Education Week Toronto konnten Prof. Dr. Gerold Gruber und Dr. Ulrike Anton das exil.arte Zentrum der mdw im Rahmen einer großen Konzertveranstaltung der kanadischen Öffentlichkeit präsentieren. Flötistin Ulrike Anton (künstlerische und wissenschaftliche Projektmanagerin des exil.arte Zentrum) musizierte gemeinsam mit der kanadischen Mezzo-Sopranistin Kimberly Barber und der Pianistin Anna Ronai.…

more →

Dirigiermeisterkurs bei Alejandro Posada, Kolumbien

Wir Dirigierenstudierende der mdw haben uns sehr auf den Besuch des kolumbianischen Dirigenten und Absolventen der mdw, Alejandro Posada, gefreut. Er dirigierte im Rahmen des “Concierto de Música Latinoamericana” (Konzert lateinamerikanischer Musik) das Webern Symphonieorchester der mdw im November 2019. Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit Maestro Posada war sehr inspirierend bzw.…

more →