Impressionen vom Symposion “Popular Music Research”
4.-6. Dezember 2014

Junge WissenschaftlerInnen präsentieren ihre Forschungsarbeiten