Collegium Musicum

[This content hasn’t yet been translated. Please check back soon!]

Das Collegium musicum der mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist eine aus dem Stilunterricht der seit 2004 neu bestehenden Lehrkanzel für Historische Musikpraxis unter der Leitung von Ingomar Rainer hervorgegangene Kammermusikvereinigung aus Studierenden, AbsolventInnen und Lehrenden, die sich unter anderem bemüht, auch barocke Instrumente aus dem Besitz der Universität fach- und stilgerecht mit der entsprechenden Musik zum Klingen zu bringen. Das Ensemble musizierte in verschiedensten Besetzungen – auf alten und modernen Instrumenten – zu mannigfaltigen Gelegenheiten, mit Opernproduktionen im Schönbrunner Schlosstheater, mit eigenen Programmen in den neuen Sälen des Musikvereins, im Stephansdom, im Palais Liechtenstein u.a.