Für die Neugründung des Instituts für Alte Musik kann die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien auf langjährige erfolgreiche Arbeit blicken. Mit gebündelten Kräften werden wir nun unsere Schwerpunkte im Bereich der historisch informierten Aufführungspraxis erweitern und können neue Studien ermöglichen. Das Institut für Alte Musik zählt herausragende, weltweit tätige Künstler_innen zu seinen Lehrenden und bietet den Studierenden somit von Beginn an Nähe zur Praxis, dabei höchste Qualität in der Ausbildung, Einbindung in internationale Diskurse und die besten Voraussetzungen für eine eigenständige künstlerische Entwicklung.

Ich freue mich, dass mit dem Institut für Alte Musik künstlerische und wissenschaftliche Exzellenz national und international sichtbar gemacht und weiterentwickelt wird.

Ulrike Sych
Rektorin