Ö1 Talentebörse - Kompositionspreis 2024/2025

 

Der Ö1 Talentebörse-Kompositionspreis in der Höhe von 10.000 Euro wird alle zwei Jahre von Ö1 und der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) vergeben und 2024/2025 zum neunten Mal ausgeschrieben. Dieser Ö1 Preis dient der Nachwuchsförderung junger Komponist_innen, die an einer der folgenden fünf österreichischen Musikuniversitäten (mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Anton Bruckner Privatuniversität, Universität Mozarteum Salzburg, Kunstuniversität Graz) studieren.

Die Einreichfrist für den Ö1 Talentebörse-Kompositionspreis 2024/2025
beginnt am 05. März 2024 endet am 12. April 2024.

zu den Teilnahmebedingungen 
zu den Einreichunterlagen

 

The New Austrian Sound of Music (NASOM) - BMEIA

 

Das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) startet die Ausschreibung der neunten Auflage des Musik-Nachwuchsprogramms „The New Austrian Sound of Music“ (NASOM) für den Zeitraum 2025 bis 2026. Ensembles, Bands und Musiker_innen sind eingeladen, sich für dieses Förderprogramm zu bewerben.

Dieses Förderprogramm des BMEIA unterstützt junge, in Österreich lebende Musikschaffende bei Auftritten im Ausland in einem speziell dafür eingerichteten Programm und feierte 2022 sein 20-jähriges Bestehen. Die ausgewählten Ensembles, Bands, Solist_innen (mit vorhandenen Soloprogrammen) werden durch die Österreichischen Kulturforen und Botschaften des BMEIA nach den vorhandenen Möglichkeiten bei ihren Auslandsauftritten unterstützt.

WER KANN EINREICHEN?
Musiker_innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft und alle in Österreich ständig wohnhaften Ensembles, Bands, Solist_innen, die in folgenden Genres aktiv tätig sind: 
Neue Musik, Jazz/Improvisation, Pop/Rock/Elektronik, World/Neue Volksmusik-Global Music und Klassik
Die maximale Anzahl der Mitglieder eines Ensembles oder einer Band ist auf vier Personen beschränkt. Einreichen können Musikschaffende, die nach dem 31.12.1990 geboren sind. 

Die Bewerbungsfrist endet am 17. März 2024

Link zu weiteren Informationen und Anmeldung 

 

LSO CONSERVATOIRE SCHOLARSHIP - London Symphony Orchestra

 

Das LSO CONSERVATOIRE SCHOLARSHIP ist ein Programm für herausragende Musiker_innen, die mit finanziellen Hindernissen konfrontiert sind, um ihr postgraduales Studium an den weltweit führenden Musikhochschulen zu unterstützen. Erfolgreiche Kandidaten erhalten 15.000 £ pro Jahr, um ihre Lebenshaltungskosten während des Studiums zu decken, sowie eine Betreuung durch LSO-Musiker_innen.

Auch postgraduierte Instrumentalstudierende der mdw können, bei Erfüllung aller Kriterien, sich für 2024/25 bewerben.

Mehr Informationen und Bewerbung

Bewerbungsfrist: 31. März 2024

 

Meisterkurse, Sommerkurse, Akademien

 

Unter folgendem Link gibt es Angebote zu Sommerakademien und Meisterkursen:

weitere INFOS